Über Brüssel

Shutterstock

Für den European Engineering Dialogue ist Brüssel der ideale Standort. Als Sitz zahlreicher europäischen Institutionen ist die belgische Hauptstadt traditionell ein Treffpunkt, an den Menschen aus ganz Europa kommen, um gemeinsam Ideen zu diskutieren.

Für den European Engineering Dialogue ist Brüssel der ideale Standort. Als Sitz zahlreicher europäischen Institutionen ist die belgische Hauptstadt traditionell ein Treffpunkt, an den Menschen aus ganz Europa kommen, um gemeinsam Ideen zu diskutieren.

Umgangssprachlich wird Brüssel oft gleichgesetzt mit der Europäischen Union und Politik auf europäischer Ebene. Der Austausch verschiedener politischer und wirtschaftlicher Sichtweisen liegt in der DNA der Stadt, was man vor allem im Europaviertel deutlich spürt. Nicht nur Politiker und Funktionäre, sondern auch Industrievertreter treffen sich täglich in Brüssel, um über die künftigen Herausforderungen Europas zu sprechen.

Allerdings hat Brüssel mehr zu bieten. Für viele Unternehmen ist die Stadt ein wichtiger Standort, an dem rund 2000 internationale Firmen ihren europäischen Sitz haben. Auch das trägt zu einer weltoffenen Atmosphäre einer Stadt bei, die ihre Besucher mit offenen Armen empfängt.

Schließlich bietet Brüssel auch reichlich Gelegenheit für touristische Ausflüge. Den Grand Place und das Atomium sind weit bekannt, nicht nur in Europa. Darüber hinaus sind traditionelle Viertel wie das Dansaert oder die Marollen sowie die modernen Gebäude des EU-Viertels einen Besuch wert für alle Teilnehmer, die ein paar Stunden mehr in Brüssel verbringen möchten.

Weitere Informationen finden sie hier: https://visit.brussels/de/

Wichtige Informationen:
Place Royale
1000 Brüssel
+32 2 508 32 11
info@fine-arts-museum.be
http://www.fine-arts-museum.be/