Veranstaltungsort

Creative Commons - Mr. Granger

Das Magritte Museum liegt im Herzen Brüssels und nur ein paar Gehminuten vom Europaviertel entfernt. Die einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne macht das Museum zum perfekten Ort für den European Engineering Dialogue.

Das Magritte Museum liegt im Herzen Brüssels und nur ein paar Gehminuten vom Europaviertel entfernt. Die einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne macht das Museum zum perfekten Ort für den European Engineering Dialogue.

Es gibt einige Dinge, für die Belgien bekannt ist: die Schokolade, Waffeln, und ganz bestimmt für den Künstler René Magritte. Das Magritte Museum, das 2012 zum besten Museums Brüssels ausgezeichnet wurde, zeigt die größte Kollektion des Surrealisten auf rund 2500 Quadratmetern. Daneben bietet der Ort Raum für Konferenzen und Empfänge im exklusiven Ambiente.

Bei Interesse ist der European Engineering Dialogue auch eine gute Gelegenheit, um einen Blick auf die Ausstellung zu werfen mit ihren Ölgemälden, Zeichnungen, Skulpturen und bemalten Objekten sowie Werbeplakaten, Musikpartituren, Fotos und Filmen.

Bekannte Ausstellungsstücke sind:

„Die Herrschaft des Lichts" (L’Empire de Lumières)
„Die Rückkehr" (Le Retour)
„Die Suche nach der Wahrheit" (La Recherche de la vérité)
„Himmelsvogel" (L’Oiseau de Ciel)
„Die Domaine von Arnheim" (Le Domaine d’Arnheim)


Wichtige Informationen:

Place Royale
1000 Brüssel
+32 2 508 32 11
info@fine-arts-museum.be
http://www.fine-arts-museum.be/